Terminausfälle um 90% reduziert

Die Terminerinnerung per SMS ist für Zahnärzte ein wichtiges Instrument zur Effizienzsteigerung in ihrer Praxis. „Bei einem Stundensatz von € 250,- verursacht ein Terminausfall schmerzhafte finanzielle Einbußen für die Praxis“, erklärt Füssinger. Mit websms werden die Patienten frühzeitig an bevorstehende Termine per SMS erinnert und haben auch die Möglichkeit zu antworten. „websms wurde von unseren Kunden sehr gut angenommen, sie konnten ihre Terminausfälle im Schnitt um 90% reduzieren“, berichtet Füssinger.

Einfach und verlässlich

websms ist einfach anwendbar. Über den SMS Gateway gestaltet sich die Integration in bestehende Software sehr einfach. „Das einzige, was die Kunden brauchen, sind die Mobiltelefonnummern ihrer Patienten“, ergänzt Füssinger. Softdent setzt websms inzwischen auch im eigenen Unternehmen ein